Photo+Adventure 2013

DSC 6232-300x225 © Vodicka

Am 16. und 17.11.2013, fand in der Messe Wien mit der Photo+Adventure Österreichs größte Fotomesse und einzige Spezialmesse für individuelles Reise- und Outdoorerlebnis statt. Die kreative Themenkombination aus Fotografie, Reisen und Outdoor erwies sich 2013 neuerlich als Erfolgskonzept und die zuvor erwartete Besucherzahl wurde eindrucksvoll überboten.

DSC 6235 Landesinnungsmeister Michael Weinwurm und Christian Mikes, © Vodicka

Insgesamt überbot man mit rund 22.000 Besuchern an den beiden Messetagen das gesteckte Ziel eindrucksvoll. Ausstellerseitig konnte mit 268 Ausstellern und Marken ein deutlicher Zuwachs erreicht werden. Die Landesinnung Wien stand an beiden Tagen für alle Mitglieder mit einem eigenen Stand zur Verfügung. Unser Innungsmeister Michael Weinwurm war alle 2 Tage am Stand abwechselnd unterstützt von den beiden Stellvertretern KommR Prof. Vodicka und Mag. Schnarr, sowie Alexander Wulz.

Die Fragen kamen von langjährigen KollegInnen bis zu NeueinsteigerInnen, aber auch FotografInnen die gerade in Ausbildung stehen oder die nächste Zeit vor haben sich selbständig zu machen, konnten fundierte Auskünfte erhalten.

Einer der Höhepunkte war auch das Rechteseminar mit Dr. Boba, dessen neues Buch “Urheberrecht für Berufsfotografen” und auch der “Side Step” Kalender, auf dem Messestand erfolgreich verkauft wurde. Alle Einnahmen kommen unserem Sozialtopf zugute

DSC 6229 Landesinnungsmeister Michael Weinwurm, Renate Medwed, Evelyne und Christian Mikes, KommR Prof. Leo Vodicka, © Vodicka

Ein gelungener erster Auftritt für die Landesinnung Wien bei einer Publikumsmesse. Für die nächsten Messen haben wir schon unser Interesse bekundet.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.